Legen glücklichere Hühner (Biohaltung) die besseren Eier? Wir wollten sehen, ob Hühnereier bei verschiedenen Tests Unterschiede aufweisen, die für den Verbraucher interessant sein könnten. Dafür haben wir je drei Eiersorten der Gewichtsklasse M aus dem Bio-, Freiland- und Bodenhaltungsbereich getestet. Für die einzelnen Tests haben wir die Eier in verschiedene Zustandsformen gebracht (Panade, Rührei, Spiegelei, hart gekocht und in Biskuitteig verbacken).

2. Preis: Hühnereier – Klasse der Staatlichen Realschule aus Neutraubling

Untersuchungsmethode

Testkriterien waren:

  • Frische: Die Eier wurden in ein Glas gelegt. Je tiefer das Ei im Glas liegt, desto frischer ist es. Da die Frische der Eier besonders wichtig ist, gewichten wir das mit dem Faktor 3.
  • Gewicht: Durch Wiegen der Eier haben wir ermittelt, ob der Eierkauf ergiebig war. Diesen Punkt werten wir mit dem Faktor 2.
  • Geschmack: Probanden haben alle Eier in allen Zustandsformen nach Geschmack bewertet. Auch den Geschmack werten wir doppelt.
  • Optik: Probanden haben alle Eier in allen Zustandsformen nach Aussehen bewertet. Diesen Punkt werten wir wie die nachfolgenden Prüfpunkte nur einfach.
  • Konsistenz: Probanden haben alle Eier in allen Zustandsformen hinsichtlich der Konsistenz beurteilt. Wo es möglich war, haben wir zwischen Eigelb und Eiklar unterschieden.
  • Schalendicke: Eine dicke Schale ist für den Endverbraucher ein wichtiges Qualitätskriterium. Wir haben die Schalendicke mit einer sehr messgenauen Schieblehre gemessen.
  • Schalendurchlässigkeit: Beim Bemalen von Ostereiern sollte die Farbe nicht auf das Ei abfärben. Wir haben dies mit natürlicher und künstlicher Farbe geprüft.
  • Schälbarkeit: Wir haben je 10 Eier pro Sorte gleich lange gekocht, anschließend geschält und dabei die Schälbarkeit bewertet.
  • Klebegrad: Hierfür haben wir mit den Eiern und Semmelbröseln eine Panade hergestellt und die Stabilität vor und nach Anbraten eines Schnitzels gemessen.
  • Eiweiß: Bewertet haben wir, wie schnell geschlagenes Eiweiß steif wurde und wie „fluffig“ das Eiweiß nach dem Rühren war.

Ergebnis

Glückliche Hühner legen wohl die gesünderen Eier, aber für den Verbraucher ist das kaum spürbar. So kommt der Testsieger aus Bodenhaltung und ist sehr günstig. Auch der zweite Platz ist von Hühnern aus Bodenhaltung, punkt- und platzierungsgleich mit einem Bio-Ei. Testverlierer waren in erster Linie die Freilandeier. Allerdings konnten wir Inhaltsstoffe und Rückstände nicht testen.

Gewinner 2012

Allzweckreiniger

1. Preis
Allzweckreiniger

In nahezu jedem Haushalt befindet sich mindestens ein Allzweckreiniger. Doch welches ist das optimale Produkt für den Verbraucher? Ist der teuerste auch wirklich der beste? Wir haben acht Allzweckreiniger untersucht, Marken- und No-Name-Produkte, und geprüft, ob die Produkte halten, was sie versprechen.
mehr
Musikerkennung

1. Preis
Musikerkennungs-Apps

Wer kennt es nicht: Man hört einen Song, kommt aber partout nicht auf Titel und Interpreten. Abhilfe schaffen seit einigen Jahren Apps für PCs und vor allem Smartphones. Dank der Musikerkennung kann man Titel, Interpret und mehr ablesen. Einige Apps bieten sogar eine Funktion zum direkten Kauf des Titels. Doch wie gut funktionieren diese Apps wirklich?
mehr
Hühnereier

2. Preis
Hühnereier

Legen glücklichere Hühner (Biohaltung) die besseren Eier? Wir wollten sehen, ob Hühnereier bei verschiedenen Tests Unterschiede aufweisen, die für den Verbraucher interessant sein könnten. Für die einzelnen Tests haben wir die Eier in verschiedene Zustandsformen gebracht (Panade, Rührei, Spiegelei, hart gekocht und in Biskuitteig verbacken).
mehr
Homepage-Anbieter

2. Preis
Homepage-Anbieter

Wie komme ich am besten zur eigenen Internetpräsenz? Einige Anbieter werben mit einem einfach zu erstellenden, vertragsfreien und zudem auch noch kostenlosen Homepage-Paket. In meinem Test wollte ich aus dem Blickwinkel eines Laien wissen, ob die Homepage-Anbieter halten, was sie in ihrer Werbung versprechen.
mehr
Sekundenkleber

3. Preis
Sekundenkleber

Die Kaufentscheidung in Schreibwarenladen, Bau- und Drogeriemarkt fällt schwer – es stehen Sekundenkleber von verschiedenen Herstellern zur Wahl, die im Prinzip das Gleiche versprechen. Doch welcher Kleber ist der beste? Wir haben acht Sekundenkleber von vier unterschiedlichen Marken getestet, darunter auch ein No-Name-Produkt zu einem deutlich geringeren Preis.
mehr
Umtausch im Einzelhandel

3. Preis
Umtausch im Einzelhandel

Wie reagieren Textilketten, Supermärkte, Elektronikmärkte, Onlineshops und Drogerien auf eine Warenrückgabe? Ich kaufte in allen Geschäften ein Produkt, das ich einige Tage später unbeschädigt und gegen Vorlage des Kassenbons umtauschte. Und ich machte Interviews mit Angestellten in insgesamt 28 Filialen.
mehr
alle Gewinner